Text

Große Textmengen werden in RagTime in Textrahmen dargestellt. Ein Textrahmen nimmt importierten Text mit allen Formatierungen auf und fügt dem Dokument bei Bedarf automatisch neue Seiten hinzu. Selbstverständlich können Sie in RagTime auch direkt Texte schreiben und bearbeiten — als reiner Textimporteur wäre RagTime viel zu schade.

 

Um Text fortlaufend auf mehreren Layoutseiten eines Dokumentes anzuordnen, gibt es zwei Möglichkeiten:

 


Das automatische Fließenlassen von Text von einem Rahmen zum nächsten wird auch im Stammlayout verwendet. Im Stammlayout legen Sie für die unterschiedlichen Seitentypen eines größeren Dokumentes (z.B. einer Zeitschrift, oder eines Geschäftsberichts) passende Stammseiten an. Auf diesen Mustervorlagen werden Textrahmen angeordnet und so durch Pipelines verbunden, dass das Erzeugen neuer Seiten vom jeweils verwendeten Typ automatisch erfolgt, wenn die Textmenge es erfordert.

 

 

Kontakt

RagTime.de Development GmbH

Am Kahlen Berg 19
30826 Garbsen
Deutschland

 

Tel.: +49 (0)5131 70 93 6-0

 

E-Mail-Adressen

Support
Vertrieb
Allgemeine Anfragen

Aus dem Vertrieb

Tipps & Tricks

RagTime auf Google+

Besuchen Sie uns auf Google+ »


Impressum  |  AGB  |  Sitemap
 

Produktiver arbeiten

RagTime 6

 

Inventar und Foyer

Alle Komponenten und Formate, Schriften, Farben sind übersichtlich geordnet im Inventar gespeichert. Häufig genutzte Dokumente und Formulare öffnen Sie ohne langes Suchen direkt über das Foyer.


Neue Funktionen
Probieren geht über Studieren
Allgemeines zum Verkauf

Deutsch
English