Schlagzeilen

Windows 11 & RagTime

Wir haben Windows 11 mit RagTime 6.6.6 getestet und festgestellt: alles funktioniert einwandfrei!

 

RagTime 64-bit-Update

Entwicklung schreitet voran. Erste Eindrücke sind vielversprechend!
Newsletter.

 

Apple M1-Macs

Apples aktuelle Betriebssysteme Big Sur und Monterey sowie der neue M1-Prozessor werden in der kommenden RagTime-Version nativ unterstützt.

 

Aus dem Vertrieb

FileMaker Pro 15 wird von RagTime-Datenbankanbindung unterstützt

FileTime X stellt die Verbindung zwischen dem Inhalt von FileMaker-Datenbanken und RagTime-Seitenlayouts für die Verwendung in Formularen, Serienbriefen und Rechenblättern her.

 

Unterstützung für hochauflösende (Apple „Retina“) Displays unter OS X
RagTime unterstützt hochauflösende Retina-Displays mit dem Vorteil einer glasklaren Darstellung von RagTime-Dokumenten und der Benutzeroberfläche. Dadurch stehen dem Anwender eine erheblich verbesserte Textqualität, besser lesbare Menüs und Paletten, Bilddarstellung in doppelter Auflösung u. v. m. zur Verfügung.

 

Neu: Spotlight Suche 64-bit

Schnelles Auffinden von RagTime-Dokumenten mit integriertem 64-bit Spotlight-Adapter in RagTime 6.6. Mit Hilfe von Spotlight lassen sich RagTime-Dokumente über eine Volltextsuche schnell und einfach auffinden.

 

Tipps & Tricks

RagTime 6.6 – Häufig gestellte Fragen
Hier finden Sie eine Reihe von Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Upgrade auf RagTime 6.6.

 

PDF Erzeugen mit Acrobat Distiller DC

Acrobat DC Distiller unter OS X und Windows wird von RagTime 6.6 vollständig unterstützt. Ebenso werden benutzerdefinierte Distiller-Einstellungen unterstützt.

 

Rechenblatt Highlight von Zeilen und Spaltenköpfen (verbesserte Bereichsselektion)

Bei der Selektion einer Zelle werden automatisch Kopfspalte und -reihe markiert, somit ist leicht erkennbar, in welcher Zeile bzw. Spalte sich die aktuelle Auswahl befindet.

 


Impressum  |  AGB  |  Sitemap  |  Datenschutz
 

Produktiver arbeiten

RagTime 6

 

Rahmenorientiertes Seitenlayout

Überwinden Sie die Schranken üblicher Office-Software und akzeptieren Sie keine Limits. Verwenden Sie Textverarbeitung und Tabellenkalkulation in einer Layoutumgebung, die Ihrer Kreativität keine Grenzen setzt.


Neue Funktionen
Probieren geht über Studieren
Allgemeines zum Verkauf

Deutsch
English