RagTime Yosemite Kompatibilität

RagTime 6.5.2 läuft auch unter dem neuen Apple Betriebssystem OS X 10.10 (Yosemite). Aufgrund eines Problems beim Apple Druckertreiber in Yosemite stürzt RagTime beim Einstellen von Sonderseitengrößen allerdings ab. Das Problem, das auf fehlenden Druckertreiber API-Funktionen beruht, ist bei Apple bekannt aber leider noch nicht behoben.

 

Wir arbeiten unter Hochdruck an einer Lösung, damit RagTime ohne Einschränkungen unter Yosemite eingesetzt werden kann. Als Workaround können Dokumente mit abweichenden Papierformaten auf einem älteren Mac-Betriebssystem erstellt werden. Mit diesen RagTime-Dokumenten kann dann unter Yosemite problemlos weiter gearbeitet werden.

Sobald es zu RagTime unter Yosemite weitere Erkenntnisse gibt, wird diese Tech Info aktualisiert.

 

Zurück zur Übersicht

 

 

Schlagzeilen

Aus dem Vertrieb

Kontakt


Impressum  |  AGB  |  Sitemap  |  Datenschutz
 

Produktiver arbeiten

RagTime 6

 

Inventar und Foyer

Alle Komponenten und Formate, Schriften, Farben sind übersichtlich geordnet im Inventar gespeichert. Häufig genutzte Dokumente und Formulare öffnen Sie ohne langes Suchen direkt über das Foyer.


Neue Funktionen
Probieren geht über Studieren
Allgemeines zum Verkauf

Deutsch
English