Tech-Info: Mac OS X Lion mit RagTime 6.5.2

28.06.2011

 

Die aktuelle RagTime 6.5.2 Version läuft unter Mac OS X 10.7 (Lion) einwandfrei. Ältere RagTime Versionen sind unter Mac OS X Lion nicht lauffähig, da Lion den PowerPC Emulator nicht mehr enthält. Die Lösung hierfür ist ein Upgrade auf die aktuelle RagTime 6.5.2 Version. Sie läuft um ein Vielfaches schneller, bringt neue Funktionen mit und wird komplett unterstützt.

Aktuell prüfen wir, welche neuen Mac OS X Lion Funkionen für RagTime sinnvoll sein könnten, z.B. regelmäßige Versions-Backups für Dateien. Bei Programmen, welche die neue Lion Funktion "Versionen" unterstützen, übernimmt das Betriebssystem eine automatische Sicherung, (Time Machine ähnlich) und kopiert bzw. sichert die Dokumente regelmäßig, ohne den Anwender zu fragen.

 

Die RagTime-eigene Sicherung speichert nur die vom Anwender gemachten Änderungen ab, z.B. einen geändert Text, womit sich innerhalb einer RagTime Datei wenig ändert. Dieses differentierte Speichern wird von der Lion-Funktion „Versionen“ nicht unterstützt. Der von Apple gewählte Ansatz, bei jeder Sicherung die komplette Datei erneut auf die Festplatte zu schreiben, kann bei großen Dokumenten dazu führen, dass unverhältnismäßig viel Festplattenplatz belegt wird.

 

Das Speichern auf einem Server-Volume wird durch die Lion-Funktion „Versionen“ nicht unterstützt.

 

Zurück zur Übersicht


  

 

 

Aus dem Vertrieb

Tipps & Tricks

Kontakt


Impressum  |  AGB  |  Sitemap  |  Datenschutz
 

Produktiver arbeiten

RagTime 6

 

Inventar und Foyer

Alle Komponenten und Formate, Schriften, Farben sind übersichtlich geordnet im Inventar gespeichert. Häufig genutzte Dokumente und Formulare öffnen Sie ohne langes Suchen direkt über das Foyer.


Neue Funktionen
Probieren geht über Studieren
Allgemeines zum Verkauf

Deutsch
English