RagTime Absturz bei Rechtsklick unter OS X 10.9

Vereinzelt berichteten Anwender von RagTime 6.5.2, dass es unter Mac OS X 10.9 (Mavericks) ein Problem bei Funktionen geben kann, die per Klick auf die rechte Maustaste gesteuert werden. Inzwischen konnten wir die Ursache für dieses Verhalten identifizieren.

 

Im Library-Verzeichnis von Mac OS X 10.9 fehlt in einer frischen Installation der Plug-in Ordner „Contextual Menu Items“. Dieser Ordner und die zugehörige Kontextmenü-Funktionalität ist nicht mehr Bestandteil von Mavericks. Offensichtlich funktionieren Plugins, die unter älteren Mac OS X Versionen in diesem Ordner gespeichert wurden, in Mavericks nicht mehr einwandfrei. Das betrifft auch Programme, die diese Funktionalität nicht direkt verwenden.

Um eine zu Mavericks kompatible Installation zu erhalten, müssen die Inhalte des systemweiten sowie des eigenen  „Contextual Menu Items“-Ordners gelöscht werden (vorher unbedingt eine Sicherungskopie anlegen!). Beim nächsten Anmelden sind die Probleme behoben.

 

Sobald wir neuere Erkenntnisse zu diesem Verhalten haben, wird diese Tech Info aktualisiert.

 

Zurück zur Übersicht

 

 

Kontakt

RagTime.de Development GmbH

Am Kahlen Berg 19
30826 Garbsen
Deutschland

 

Tel.: +49 (0)5131 70 93 6-0

 

E-Mail-Adressen

Support
Vertrieb
Allgemeine Anfragen

Schlagzeilen

Aus dem Vertrieb


Impressum  |  AGB  |  Sitemap  |  Datenschutz
 

Produktiver arbeiten

RagTime 6

 

Inventar und Foyer

Alle Komponenten und Formate, Schriften, Farben sind übersichtlich geordnet im Inventar gespeichert. Häufig genutzte Dokumente und Formulare öffnen Sie ohne langes Suchen direkt über das Foyer.


Neue Funktionen
Probieren geht über Studieren
Allgemeines zum Verkauf

Deutsch
English