RagTime – Zugriff auf Adressen in Mac OS X 10.8

Zuletzt geändert: 10.01.2013

 

Wenn man in RagTime 6.5.2 unter OS X 10.8 zum ersten Mal in »Extras → Grundeinstellungen…« die Tafel »Adressbuch« öffnet, wird man gefragt, ob man RagTime den Zugriff auf »Kontakte« erlauben will. Verneint man an dieser Stelle den Zugriff, dann stürzt RagTime ab.

 

Öffnet man beim nächsten Start von RagTime wieder die Grundeinstellungen, dann öffnet sich gleich wieder die Tafel »Adressbuch«, so dass RagTime erneut abstürzt.

 

Lösung:

Unter Mac OS X 10.8 kann man den Zugriff auf verschiedene Systemkomponenten über die Systemeinstellungen steuern. Dazu öffnet man den Bereich »Sicherheit« und klickt auf »Privatsphäre«. Dann kann man über die »Kontakte«-Konfiguration den Zugriff für RagTime wieder zulassen.

 

Danach können die Grundeinstellungen in RagTime wieder wie gewohnt genutzt werden.

 

Zurück zur Übersicht

 

 

 

Tipps & Tricks

Aus dem Vertrieb

Kontakt

RagTime.de Development GmbH

Am Kahlen Berg 19
30826 Garbsen
Deutschland

 

Tel.: +49 (0)5131 70 93 6-0

 

E-Mail-Adressen

Support
Vertrieb
Allgemeine Anfragen


Impressum  |  AGB  |  Sitemap  |  Datenschutz
 

Produktiver arbeiten

RagTime 6

 

Inventar und Foyer

Alle Komponenten und Formate, Schriften, Farben sind übersichtlich geordnet im Inventar gespeichert. Häufig genutzte Dokumente und Formulare öffnen Sie ohne langes Suchen direkt über das Foyer.


Neue Funktionen
Probieren geht über Studieren
Allgemeines zum Verkauf

Deutsch
English