„Automatisches Datum"

In ein RagTime-Formular lässt sich eine Formel einsetzen, die das aktuelle Datum berechnet, wenn man ein neues Dokument auf der Basis dieses Formulars erstellt. Dazu setzt man entweder die Texteinfügemarke an die Stelle im Text, an der das Datum erscheinen soll, oder klickt mit dem Werkzeug für grafischen Text an die gewünschte Stelle, und ruft dann „Bearbeiten > Sondertext einfügen" auf.

 

Von den im Untermenü verfügbaren Alternativen nimmt man eine der beiden Optionen, die mit „Dokumentdatum" bezeichnet sind. Dann berechnet RagTime das Datum, wenn man das neue Dokument anlegt, ändert das Datum danach aber nicht mehr, wenn man das Dokument nach dem Sichern nochmals öffnet.

 

Nimmt man dagegen „Automatisches Datum", wird das Datum bei jedem Öffnen der Datei aktualisiert. Die Option „Datumsstempel" setzt das momentan aktuelle Datum ein und ändert es nicht, wenn man mit dem Formular ein Dokument anlegt.

 

 

Contact

RagTime.de Development GmbH

Am Kahlen Berg 19
30826 Garbsen
Germany

 

Tel.: +49 5131 70 93 6-0

 

Contact us by e-mail

Support
Sales
General Inquiries

Tips & Tricks

Headlines

Sales News


Legal Information  |  GTC  |  Sitemap
 

Simply productive

RagTime 6

 

Inventory and Foyer

Individual content, formats, fonts, and colors are listed well arranged in the Inventory. Frequently used documents and form can be accessed easily from within the Foyer.


New Features
Try before you buy
General Sales Information

Deutsch
English